Bücher über Hermann Krupp  (Auswahl)

 

1   Hermann Krupp, Kraut und Rüben sortiert.

     Neue Werkgruppen Aquarelle und Acrylbilder 2008 bis 2010. Real und

       konkret   -   abstrakt und gegenständlich. Weinbach 2010. 

       64 Seiten, 54 ganzseitige Farbabb., Farbtitel, gelumbeckt, 21,7 x 21cm     

     Normalausgabe                                       vergriffen   

 

2   Ingrid Krupp, Mausologie.

     Neue Grafiken von Hermann Krupp.

     80 Seiten, farbiges Titelblatt, 1 schwarz-weiße und 30 farbige Original-

       Grafiken, 17 Farbabb. im Text, farbiges Porträftfoto, Steifbroschur,

       21,7x21 cm,  Weinbach 2009.       

     Normalausgabe auf Seite 1 signiert      39.- Euro

     Vorzugsausgabe  Buch 1-3   alle Grafiken signiert   200.- Euro

 

3   Ingrid Krupp,

     Ausgesuchte Zeichnungen von Hermann Krupp

        Erste Präsentation einer Auswahl von Zeichnungen mit Tusche,  

        Buntstiften, Bleistift, Kugelschreiber aus den Schaffensperioden  

       1948 bis 2007.  Weinbach 2007 .   

       144 Seiten, 165 Abb., 32 davon in Farbe, 29,7x21 cm,  

      fadengeheftet, gebunden      42.- Euro

 

4    Ingrid Krupp, Der Maler Hermann Krupp.

      Malerei, Plastiken, Kunst am Bau.  

         Erste Werkübersicht von 1936 bis 2006.   

         Zum 80. Geburtstag. Elkerhäuser Schriften Band 2,  

         Weinbach 2006.

         176 Seiten, 251 Abb., 73 in Farbe, 21x14,8 cm,

         fadengeheftet, gebunden

      Normalausgabe                                                      38.- Euro

      Vorzugsausgabe Nr. 1-3  mit 1 Original-Aquarell 21x14,8 cm

                                                    signiert, bezeichnet 100.- Euro

       Nr. 4-30      mit 1 Original schwarz-weiß Holzschnitt signiert,

                                                                             num. 60.- Euro

 

 

Hinweis:

weiter Bücher von Ingrid Krupp zur Geschichte des Schlosses Elkerhausen

und der reichsfreien Ritter von Elkerhausen genannt Klüppel  (Auswahl):

 

Ingrid Krupp, Schloss Elkerhausen. Schloss- und Museumsführer. Elkerhäuser Schriften Band 1, Weinbach 2005,

176 Seiten, 33 farbige, 1 schwarz-weiße Abb., 21x14,8 cm,  

fadengeheftet, gebunden                                       28,90 Euro

 

Neue Forschungen zum Denkmal Schloss Elkerhausen und seinen Erbauern,

dem Rittergeschlecht von Elkerhausen gen. Klüppel. Betrachtungen ausgewählter  

Werke der privaten Kunstsammlung (u. a. H. Krupp).

 

Ingrid Krupp, Auskauf  pro Immedietät. Klüppel contra Nassau.

Mitteilungen aus Reichskammergerichts- und Reichshofratsakten des 16.

bis 18. Jahrhunderts. Elkerhäuser Schriften Band 3, Weinbach 2010

137 Seiten, 1 farbige und 1 schwarz-weiß Abb.,  

fadengeheftet, gebunden   54,90 Euro

 

Der Band geht der Frage nach, warum der Letzte des Geschlechtes der Klüppel von Elkerhausen seinen Stammsitz Elkerhausen verkauft hat. Ausführliches Register und bibliographisches Literaturverzeichnis.

 

 

 

Bestellung aller Bücher

per Telefon (+49) 06474-8390 (kein Fax!) oder 

e-mail SchlossElkerhausen@t-online.de

 

Der Versandt erfolgt per Rechnung als Post-Büchersendung   

auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Die Preise verstehen  

sich zuzüglich normalem Post-Porto und Verpackung.